9-mal geweihtes Thai Amulett vom 05.09.2006

49,00 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.: JATU-0048
Lieferzeit:3-4 Tage
Menge:

9-mal geweihtes Thai Amulett vom 05.09.2006
9-mal geweihtes Thai Amulett vom 05.09.2006
9-mal geweihtes Thai Amulett vom 05.09.2006
9-mal geweihtes Thai Amulett vom 05.09.2006
9-mal geweihtes Thai Amulett vom 05.09.2006
9-mal geweihtes Thai Amulett vom 05.09.2006
9-mal geweihtes Thai Amulett vom 05.09.2006
9-mal geweihtes Thai Amulett vom 05.09.2006
9-mal geweihtes Thai Amulett vom 05.09.2006


9-mal geweihtes und sehr seltenes Ong Pho Jatukam Ramathep Thai Amulett mit Hämatit- Edelsteinkette des ehrwürdigen Phra Ajahn Phairat Attagaro, Abt des Wat Khao Aor, Amphoe Mueang, Changwat Phattalung, Süd-Thailand vom 05.09.2549 (2006).

Es handelt sich hierbei um eine seltene Jatukam-Serie, die lange vor der - Mitte des Jahres 2007 ausgebrochenen - "Jatukam-Hysterie" erschaffen wurde. Dieses unerklärbare Phänomen führte dazu, dass innerhalb von nur 6 Monaten, von Juli bis Dezember 2007, mehrere Hunderttausende (manche Fachleute sprechen sogar von über einer Million) Jatukam-Amulette von Tempeln produziert wurden. Ende 2007 brach dann der „Markt“ zusammen, und so mancher Tempel stand vor dem Ruin. Viele Amuletthändler, besonders kleinere, verloren quasi über Nacht ihr Vermögen und oft noch mehr.

Die meisten Amulette, die ab Juli 2007 herausgeben wurden, verloren über Nacht ihren „Handelswert“ und wurden wieder zu dem, was sie eigentlich sind, eine heilige Reliquie, die ihrem Träger Schutz, Glück, Wohlstand und Gesundheit schenken soll.

Nur wenige Händler hatten Jatukam-Amulette, die vor dem Juli 2007 erschaffen wurden, zurückgelegt, die ihren Wert hielten und in den Jahren nach der Krise  stetig im Wert stiegen. Viele, der ab Juli 2007 hergestellten Amulette, sind heute pulverisiert bzw. eingeschmolzen und Bestandteil neuer Amulette geworden.

Das hier angebotene Amulett wurde im August 2006 vom ehrwürdigen Phra Ajahn Phairat, der für seine schützenden und glückschenkenden Amulette in ganz Südostasien verehrt wird, aus alten heiligen Metallen erschaffen, vergoldet und handbemalt sowie anschließend 9-mal geweiht!

Im Gegensatz zu den meisten Jatukam-Amuletten ist das eigentliche Amulett, in der Mitte ist Jatukam Ramathep, der göttliche Engel (Rama = göttlich/königlich und Thep = Engel), der Beschützer und Glücksbringer (Gesundheit, Wohlstand und ein langes Leben) der Menschen zu sehen. Er wird von zwei Kreisen, die aus jeweils 8 Rahoo Om Dschan (Weltenwächter) bestehen, umgeben.

Auf der Rückseite sind Jedee und Rahu Om Chan zu sehen, jeweils einer für Schutz, Gesundheit, Glück und Wohlstand. Zwischen ihnen sind die Schriftzüge „Thaw Jatukam“, „Thaw Ramathep“, „Tak Sila Phuttakom“ und „Lak Mueang Nakhon Sri“ zu sehen. In der Mitte befindet sich die Abbildung des Ubosoth des Wat Khao Aor mit dem Schriftzug „Wat Khao Aor Changwat Phattalung 2549“. Umgeben wird es von einem Kreis, in dem sich die 12 chinesischen Tierkreiszeichen befinden.

Das Amulett wurde neunmal geweiht:

1. Weihe – am 05.09.2006 im Wat Khao Aor
2. Weihe – am 06.09.2006 im Viharn Phra Throng des Wat Phra Mahathat Wooraviharn
3. Weihe – am 08.09.2006 im Khao Phra Rahoo in der Provinz Surat Thani
4. Weihe – am 10.09.2006 im San Pang Pakad
5. Weihe – am 01.10.2006 im Wat Naa Phra Baromathat
6. Weihe – am 05.11.2006 (am Loy Krathong Tag) im Wat Khao Aor
7. Weihe – am 12.11.2006 auf einem Boot auf offener See vor Chumphon
8. Weihe – am 19.11.2006 im San Lak Mueang Nakhon Sri Thammarat
9. Weihe – am 26.11.2006 im Wat Phra Mahathat Wooraviharn


Das Amulett befindet sich in einer silberfarbenen Metallfassung, Höhe ca. 6,4 cm, Breite ca. 5,8 cm, Dicke ca. 1,8 cm und Gewicht ca. 45 Gramm. 

Jatukam Ramathep schenkt seinem Besitzer Gesundheit, Glück und Wohlstand (wörtlich: Reichtum). Der Rahoo Om Dschan schenkt ihm Kraft, Charisma, Kreativität und mentale Stärke. Er beschützt seinen Besitzer vor Angriffen, Unglück, Krankheit und Unfällen, sowie vor bösen Geistern, schwarzer Magie, Hexerei, Voodoo, Visha Khameen, Verwünschungen, negativer Energie und sonstigen magischen Praktiken, die sich gegen seinen Besitzer richten. Außerdem soll er das Haus / die Wohnung des Trägers vor Unglück und vor allem Negativen (z.B. Einbrecher, Erdbeben, Überschwemmungen, Feuer etc.) sowie vor Geistern, Magie und negativer Energie schützen.

Artikeldatenblatt drucken Artikeldatenblatt drucken

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:
Schutzamulett Yahn Suriya Prapa - Chanthara Prapa Thai Amulett

Sehr seltenes Yahn Suriya Prapa – Chanthara Prapa Thai Amulett des ehrwürdigen Chao Khun Thongchai (auch Chao Khun Thong Chai), Abt des Wat Traimit Witthayaram, Charoenkrung Road, Khet Sampan Thawong, Bangkok, Thailand vom 22.02.2002.

Diese Amulette sind spirituelle Kostbarkeiten, wie man sie nur noch selten findet, denn sie wurden zwei Tage und Nächte lang (21.02.2002 – 22.02.2002) von 108 der größten Mönche Thailands im Ubosoth des Wat Traimit, vor dem goldenen Buddha, geweiht.

66,00 EUR

inkl. 19 % MwSt. 



Luang Pho Thongbai Buddha Glücksarmband 9 Tage geweiht 9 Tage und 9 Nächte lang geweihtes Buddha Glücksarmband (Sai Sin) des Luang Pho Thong Thiepthammo, Wat Ban Noi, Ban Noi Pathana, Tambon Huai Bong, Amphoer Dan Khun Thot, Changwat Nakhon Ratchasima (Korat), Thailand.
2,79 EUR

inkl. 19 % MwSt. 



Buddha Glücksarmband mit Takrut für Frauen und Mädchen Geweihtes Buddha Glücksarmband (Sai Sin) des ehrwürdigen Luang Pho Ang Phanyatharo (Phra Khru Phatthanakit Chanuyut), Abt des Wat Huai Bong und Chao Kana des Tambon Huai Bong, Ban Huai Bong, Tambon Huai Bong, Amphoe Dan Khun Thot, Changwat Nakhon Ratchasima (Korat) Isaan, Nordost-Thailand.
 
2,99 EUR

inkl. 19 % MwSt. 



51 geweihte Original Thai Buddha Hausaltar Tempel Kerzen Größe 21 (17 cm) 51 geweihte Original Thai Altarkerzen für den Hausaltar (Hing Phra). Es handelt sich um die gleichen Kerzen, die auch in jedem Tempel in Thailand benutzt werden. Die Kerzen haben eine Länge von ca. 17 cm.

Die Kerzen wurden vom
ehrwürdigen Luang Pho Ang Phanyatharo (Phra Khru Phatthanakit Chanuyut), Abt des Wat Huai Bong und Chao Kana des Tambon Huai Bong, Ban Huai Bong, Tambon Huai Bong, Amphoe Dan Khun Thot, Changwat Nakhon Ratchasima (Korat) Isaan, Nordost-Thailand am Donnerstag dem 10.05.2561 (2018) im Ubosoth des Wat Huai Bong geweiht.
39,00 EUR

inkl. 19 % MwSt. 



Luang Pho Koon (Khun) Statue aus dem Jahr BE 2536 (1993) Seltene original Luang Pho Koon Bucha Statue Ruun Uppatharn des ehrwürdigen Luang Pho Koon (auch Khun) Parisuttho, Abt des Wat Banrai, Tambon Kut Piman, Amphoe Dan Khun Thot, Changwat Nakhon Ratchasima (Korat), Isan, Nordost-Thailand aus dem Jahr BE 2536 (1993). Luang Pho Khun erschuf die Statue in einer Kleinserie von nur 499 Stück.

Die Statue wurde anlässlich der Grundsteinlegung für das Ubosoth des Wat Thung Sawang vom 21.01.2012 - 29.01.2012 vom ehrwürdigen Luang Pho Ang, Chao Kana des Tambon Huai Bong und Abt des Wat Huai Bong sowie 8 weiteren Mönchen, 9 Tage und Nächte lang erneut geweiht.
299,00 EUR

inkl. 19 % MwSt. 



Sampao Thai Amulett für Geld, Glück, Wohlstand, Reichtum Sampao Chin Nuea Thong Lueang Thai Amulett des ehrwürdigen Luang Pho Kaweerat (Phra Khru Samut Kaweerat), Abt des Wat Satthayalai, Ban Had Nang Rum, Tambon Plutaluang, Amphoe Sattahip, Changwat Chonburi, Thailand vom 18.02.2550 (2007).

Die Amulette wurden von 9 Mönchen in drei der heiligsten Tempel Thailand geweiht, im Wat Sothon in Chachoengsao, im Wat Raiking in Nakhon Pathom und im Wat Ban Laem in Samut Songkram.
12,99 EUR

inkl. 19 % MwSt. 




Login

Passwort vergessen?

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Hilfsprojekt

children
» Wir unterstützen die Thaikinderhilfe Subyang Essen für Kinder. «
mehr infos

Neue Artikel



Kundenhotline

Wenn Sie Fragen haben,
rufen Sie uns an!

02232 - 969 96 53

Oder per Skype: Skype Me?!

 

Urheberrecht

Alle Texte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt.

Die Vervielfältigung in jeglicher Form auch auszugsweise, in abgeänderter Form und in jeder Form sowie allen Medien ist verboten.

Abdruck (auch auszugsweise) oder sonstige Nutzung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung. Jeder Verstoß, z.B. insbesondere die Veröffentlichung, wird ausnahmslos straf- und zivilrechtlich verfolgt.

All Copyrights Reserved.

Versandbedingungen   |   AGB   |   Kontakt   |   Impressum