Thai Amulett Luang Phu Toon Sian Pho Kae Longya Dam

39,00 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.: MA-00105
Lieferzeit:3-4 Tage
Menge:

Thai Amulett Luang Phu Toon Sian Pho Kae Longya Dam
Thai Amulett Luang Phu Toon Sian Pho Kae Longya Dam
Thai Amulett Luang Phu Toon Sian Pho Kae Longya Dam


Sian Pho Kae Longya Dam Fang Ploy Thai Amulett des ehrwürdigen Luang Phu Toon Gantasilo, zu Lebzeiten Abt des Wat Khao Noi Kiriwan, Tambon Klong Kiew, Amphoe Ban Büng, Changwad Chonburi, Thailand.

Es handelt sich bei diesem Amulett um ein Amulett aus der letzten von Luang Phu Toon erschaffenen und geweihten Amulettserie, nur wenige Wochen später verging der ehrwürdige Luang Phu Toon nach 56 Phansa als Mönch im Alter von 86 Jahren.

Luang Phu Toon gehörte zu den großen Mönchen und Meistern der Visha der Provinz Chonburi. Seine Amulette sind besonders bei Händlern, Geschäftsleuten, Vertriebsmitarbeitern, Beratern und anderen Berufen, in denen im weitesten Sinne etwas verkauft oder gehandelt wird, begehrt. Auch Glücks- und Berufsspieler vertrauen auf seine Amulette, da diese besonders viel Glück in finanziellen Angelegenheiten schenken sollen.

Sie schenken ihrem Besitzer, Glück, mentale Stärke, Energie, Ausstrahlung und Überzeugungskraft. Des Weiteren sollen Sie dazu beitragen, dass der Verhandlungspartner/Käufer sich dem Träger zugetan fühlt, was zum Abschluss bzw. Verkauf führt.

Das Amulett stellt einen Pho Kae dar. Es befindet sich in einer handgefertigten und vergoldeten Maßfassung, Höhe ca. 5,3 cm, Breite ca. 3,6 cm, Dicke ca. 1,8 cm und Gewicht ca. 31 Gramm.

Es beschützt seinen Träger vor Katastrophen, Krankheit, Unfall und Unglück. Es schenkt Glück, Gesundheit und soll Kranken dabei helfen, wieder gesund zu werden. Es mobilisiert Kraftreserven und schenkt mentale Kraft sowie Willensstärke. Das Amulett schenkt seinem Besitzer Tatkraft, mentale Energie, Kreativität und Durchsetzungsvermögen. Es lässt ihn auf andere anziehend, sympathisch und interessant wirken, was sich positiv bei der Job- und Partnersuche und bei der beruflichen Entwicklung auswirkt. Personen, die im weitesten Sinne im Bereich Verkauf und Beratung tätig sind, soll es gute Umsätze und Gewinne schenken. Es hilft das Vermögen (Geld und sonstige Besitztümer) zu vermehren. Des Weiteren sorgt es dafür, dass alle Menschen dem Besitzer/der Besitzerin wohlgesonnen, hilfsbereit und mit Liebe begegnen. Das Amulett lässt Neid, Hass und Missgunst, schlechte Gedanken und Taten bei Menschen vergehen, die dem Besitzer/der Besitzerin schlechtes wollen. Außerdem beschützt es seinen Besitzer vor bösen Geistern, Dämonen, schwarzer Magie, Hexerei, Voodoo, Visha Khameen, Verwünschungen, negativer Energie und sonstigen magischen Praktiken, die sich gegen seinen Träger richten.

Ein Pho Kae, auch Lersi, Phra Lüssi oder Than Lüssi genannt, ist ein Einsiedler, der die uralten asketischen Lehren befolgt. Er gehört nicht der Sangha (Gemeinschaft der Mönche) an, sondern befolgt die von indischen Einsiedlern überlieferten Gesetze. Er übt sich in Askese, im völligen Verzicht auf alles Irdische. Die Lüssis gelten als allwissend. Sie kennen die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft.


Zurzeit sind in Thailand 109 Phra Lüssis namentlich bekannt, man geht jedoch davon aus, dass weit mehr in Blätterhütten und Höhlen in den Grenzgebieten zu Laos, Kambodscha und Burma leben. Obwohl die Phra Lüssis keine Buddhisten im eigentlichen Sinne sind, werden sie von der Bevölkerung hoch verehrt und geachtet.

Die Phra Lüssi sind Kräutersammler und Heiler, sie leben ausschließlich von dem, was ihnen die Natur als Nahrung bietet. Das unübersehbare Kennzeichen eines Phra Lüssi ist sein Gewand aus Tigerfell mit einem topfförmigen Hut. Meist sind es greise magere Männer mit langen Bärten.

Nach den altindischen Überlieferungen erhielten die Phra Lüssi ihr Wissen von den Göttern, das sie ausschließlich an Männer von Generation zu Generation weitergeben.

Deshalb werden die Phra Lüssi besonders von Studenten und Akademikern angebetet. Ein Phra Lüssi-Amulett soll den Studenten zu einem Wissenden werden lassen.


Die Phra Lüssi gelten als Begründer der Thai (buddhistischen?) Magie. Man findet deshalb oft bei praktizierenden Magiern einen Phra Lüssi auf dem Altar, da er vor böser Magie und Geistern schützt. Auch werden Phra Lüssis bei bestimmten Zeremonien und Ritualen angerufen und um Beistand gebeten.

Wer in Thailand Schutz vor Geistern, schwarzer Magie und negativen Energien sowie Voodoo-Zauber sucht, der trägt ein Phra Lüssi-Amulett oder noch besser eines, das von einem Phra Lüssi gefertigt wurde.

Luang Phu Toon wurde im Jahr des Schweins, am Montag, dem 02.07.2466 (1923), im Tambon Wat Luang, Amphoe Panasnikhom, Changwad Chonburi, Siam, geboren.

Seine Eltern waren Herr Gim und Frau Daeng Lüang Oon. Im Jahr des Drachen, am Samstag, dem 14.06.2495 (1952), im Alter von 29 Jahren, ordinierte er im Wat Nern Sang Saditdaram, Tambon Rai Laak Thong, Amphoe Panasnikhom, Changwad Chonburi.

1954 wechselte er in das Wat Büng Bon, Amphoe Ban Büng, Changwad Chonburi. 15 Jahre später, am Freitag, dem 23.05.2512, übernahm er dann die Stellung als Abt im Wat Khao Noi Kiriwan, die er bis zu seinem Vergehen, am Mittwoch, dem 30.04.2551 (2008), inne hatte.


Artikeldatenblatt drucken Artikeldatenblatt drucken

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:
Thai Amulett Spannfassung - Rund für Amulette 3 - 3,5 cm Thai Amulett-Silberferbenen Metetallfassung für die Form einer Glocke Amulette oder Amulette mit ähnlicher Form.

Die Fassung ist für Amulette mit einer Breite von 2,7 cm (mit Einlage) und einer Breite von maximal 2,5 cm ohne Einlage, sowie einer maximalen Höhe von 4,7 cm geeignet. Das Amulett sollte eine Dicke von 1,0 cm nicht überschreiten, da es sonst an den „Scheiben“ anliegt.
6,99 EUR

inkl. 19 % MwSt. 



Thai Amulett Fassung für Thai Buddha Amulette Phra Somdej Thai Amulett-Fassung aus Metall für Phra Somdej Amulette oder Amulette mit ähnlicher Form.

Die Fassung ist für Amulette mit einer Breite von 2,9 cm (mit Einlage) und einer Breite von maximal 2,5 cm ohne Einlage, sowie einer maximalen Höhe von 4,7 cm geeignet. Das Amulett sollte eine Dicke von 0,7 cm nicht überschreiten, da es sonst an den „Scheiben“ anliegt. Die Fassung hat mit Kettenöse eine Höhe von ca. 5,0 cm, eine Breite von ca. 2,9 cm und eine Dicke von ca. 1,6 cm.
6,99 EUR

inkl. 19 % MwSt. 



Thai Amulett Sian Pho Kae Longya Daeng Fang Ploy Sian Pho Kae Longya Daeng Fang Ploy Thai Amulett des ehrwürdigen Luang Phu Toon Gantasilo, zu Lebzeiten Abt des Wat Khao Noi Kiriwan, Tambon Klong Kiew, Amphoe Ban Büng, Changwad Chonburi, Thailand.

Es handelt sich bei diesem Amulett um ein Amulett aus der letzten von Luang Phu Toon erschaffenen und geweihten Amulettserie, nur wenige Wochen später verging der ehrwürdige Luang Phu Toon nach 56 Phansa als Mönch im Alter von 86 Jahren.
39,00 EUR

inkl. 19 % MwSt. 



In 5 Weihen, 5 Tempeln & 5 Provinzen geweihtes Thai Amulett

Rarität – Wunderschönes Thao Jatukam Ramathep Ruun Maha Mongkoln Ruun 1 (1. Serie) Nuea Kesorn 108 Waan Thai-Amulett aus dem Wat Than Phut, Ban Than Phut, Tambon Ban Soong, Amphoe Panom Sarakam, Changwat Chachoengsao, Thailand vom 23.02.2550 (2007). Das Amulett wurde in 5 großen Zeremonien in 5 verschiedenen Tempeln und in 5 Provinzen geweiht!

Es handelt sich hierbei um ein Amulett der "ersten Stunde", das vor der im Juli 2007 ausgebrochenen "Jatukam-Hysterie" erschaffen wurde.

69,00 EUR

inkl. 19 % MwSt. 



Blaues Rakhang Thai Amulett von Luang Pho Mettavihari Rian Rakhang Nuea Thong Lueang Longya Sii Faa Ruun Kroop Roop 60 Pii Thai Amulett des ehrwürdigen Luang Pho Thiraphan Mettavihari (Phra Khru Kraisorn Virat), Wat Phutta Viharn (auch Wat Buddhavihara), Amsterdam, Niederlande, vom 16.07.2002 (B.E. 2545).

Das Amulett wurde in einer Kleinserie anlässlich des 60. Geburtstages des ehrwürdigen Luang Pho Mettavihari, erschaffen und herausgegeben. Das Amulett wurde am 25.08.2010 vom ehrwürdigen Luang Phi Kaweerat, Abt des Wat Katanyutaram, erneut geweiht.
29,00 EUR

inkl. 19 % MwSt. 



Luang Pho Samrit Wat Thamfad Schutz Thai Amulett Phra Pidta

Magisches Phra Pidta Maha Ud Pong Lek Lai Ruun 12 Ruai Thai-Amulett des ehrwürdigen Luang Pho Samrit Kamphiro (Phra Khru Kanchana Kitchathorn), zu Lebzeiten Abt des Wat Thamfad, Tambon Kao Noi, Amphoer Thamuang, Changwat Kanchanaburi, Thailand, vom 24.10.2538 (1995).

Das Amulett wurde vom ehrwürdigen Luang Pho Samrit noch zu Lebzeiten selbst erschaffen und geweiht! Er erschuf das Amulett aus heiligen Ingredienzien und zu Pulver zerriebenen Lek Lais, nach einer nur ihm bekannten Rezeptur und uralten Ritualen.

29,99 EUR

inkl. 19 % MwSt. 




Login

Passwort vergessen?

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Hilfsprojekt

children
» Wir unterstützen die Thaikinderhilfe Subyang Essen für Kinder. «
mehr infos

Kundenhotline

Wenn Sie Fragen haben,
rufen Sie uns an!

02235-9877705

Oder per Skype: Skype Me?!

 

Urheberrecht

Alle Texte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt.

Die Vervielfältigung in jeglicher Form auch auszugsweise, in abgeänderter Form und in jeder Form sowie allen Medien ist verboten.

Abdruck (auch auszugsweise) oder sonstige Nutzung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung. Jeder Verstoß, z.B. insbesondere die Veröffentlichung, wird ausnahmslos straf- und zivilrechtlich verfolgt.

All Copyrights Reserved.

Versandbedingungen   |   AGB   |   Kontakt   |   Impressum